Programm

Spielplan 2018

Es spielt das Orchester der Schäftlarner Konzerte mit Ausnahme des 14. Juli. Beginn der Konzerte ist jeweils um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Solowerke für Trompete von
Antonio Vivaldi
Vincenzo Bellini
Jan Dismas Zelenka

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 1
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 48

Solist: Guido Segers, Trompete
Leitung: Michael Forster

Felix Mendelssohn Bartholdy: Hebridenouvertüre, op. 26
Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, KV 219
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie A-Dur, op. 90, "Italienische"

Solist: Sarah Christian, Violine
Leitung: Michael Forster

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett G-moll, KV 516
Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur, WAB 112

Markus Wolf, Violine
und Solisten des Bayerischen Staatsorchesters

Werke von:
- Francesco Geminiani
- Astor Piazzolla
- Daniel Lomuto
- Felix Mendelssohn Bartholdy
- Dimitri Schostakowitsch

Solist: Rocco Heins, Bandoneon
Leitung: Michael Forster

Johann Baptist Vanhal: Concerto in F
Joseph Haydn: Salve Regina in g, Hob XXIII:b2
Joseph Haydn: Orgelkonzert Nr. 2, C-Dur, Hob XVIII:8
Joseph Haydn: Theresienmesse, B-Dur, Hob XXII:12

Gesangsensemble der Schäftlarner Konzerte

Solist: Bernhard Prammer, Orgel
Leitung: Michael Forster

Die Solisten der Konzerte 2018

 

Guido Segers

Trompete

Markus Wolf

Violine

Rocco Heins

Bandoneon